DAS 1TE XQ DIGITAL LEADERSHIP SUMMIT BRACHTE FAKTEN UND SPASS AUF DIE BÜHNE

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Vorhang auf für das erste XQ Digital Leadership Summit in der pulsierenden und digitalen Stadt Berlin: Donnerstag, den 12. April 2018.
Organisiert von XQ Digital und unterstützt von der Berlin School of Creative Leadership und rent24.

Die exklusive Veranstaltung für Führungskräfte fokussierte sich auf die Frage, wie Führungskräfte in einer VUCA-Welt mit den Herausforderungen der digitalen Transformation umgehen und wie sie ihre Teams, Zielgruppen und Organisationen in Zukunft ausrichten müssen.

Hochkarätige Redner von Henkel, Adobe Central Europe, Internet Economy Foundation, eco Association of the Internet Industry, Fiducia & GAD und XQ Digital inspirierten die Gäste, mit praxisnahmen Use Cases für Digitale Transformation.

FEEDBACK

„Natürlich müssen wir uns weiter um unser „old-school-business“ kümmern, aber auf der anderen Seite, müssen wir uns darauf vorbereiten, die Pain Points unserer Kunden von morgen zu identifizieren“

Moritz Klämt

Robert-Andreas RiemannMoritz Klämt

Global Digital Director, Henkel

„Europa ist kein armer Kontinent. Aber sein privates Kapital fließt im Vergleich zu den USA nicht ausreichend in Innovationen. Es gibt noch vieles zu tun, um dieses Dilemma zu beenden, und mehr privates Kapital in Europa zu mobilisieren.“

Clark Parsons

Clark Parsons

Managing Director, Internet Economy Foundation

„Digitalisierung ist eine große Veränderung. Wir müssen diesen Wandel bewältigen und zum Erfolg führen. Und jeder kann diesen digitalen Wandel in jeder Branche umsetzen. Jeder!“

Michael Friedmann

Michael Friedmann

CEO, XQ Digital

„Plötzlich geht es nicht mehr darum, diesen einen Deal abzuschließen. Es geht darum, nah am Kunden dran zu sein, ihm zu helfen, sein individuelles Problem zu lösen und aus der Welt zu schaffen. So ist auch im B2B-Geschäft die Kundenorientierung das was Dein Geschäft zusammenbrechen oder es durch die Decke gehen lässt.“

Julian A. Kramer

Chief Experience Ambassador EMEA, Adobe

In seiner einzigartigen Keynote-Rede lud Prof. Michael Rotert, der Pionier, der 1984 die erste E-Mail in Deutschland verschickte, das Publikum zu einer Reise in die Vergangenheit in das Jahr der Geburt des Internets ein – über eine Retro-Diashow auf einem altmodischen Diaprojektor!

Michael Roter

Prof. Michael Roter

Universität Karlsruhe

Liebe Teilnehmer, Gäste, Referenten, Partner und Freunde, vielen Dank, dass Sie diesen Abend mit Ihrer Teilnahme zu etwas Besonderem gemacht haben!

4 pm
Admission
4.30 pm
WORKSHOP
„Time to play in a VUCA
world – an exploration
into components of play in
creating effective influence
as a business leader.“
(Places limited)
Stuart Hardy,
Director of Executive
Education Berlin School
of Creative Leadership
6 pm
Welcome & Introduction
Leonard Sommer,
Co-Founder XQ Digital
Moderation
6.15 pm
„Sell a pharmaceutical
product like Netflix –
How retail reinvents the
subscription model“
Michael Friedmann,
General Manager
XQ Digital
6.30 pm
„Digital will disrupt your
daily laundry chore. Really?
– Leadership challenges in
today’s FMCG world“
Moritz Klämt,
Director International
Digital Marketing
Henkel
6.45 pm
„Moving a mountain – How
Adobe revolutionized its
core business after 30 years“
Julian Kramer,
Chief Experience Ambassador
Adobe Central Europe
7 pm
„Digitalwende now:
The right framework for
Germany’s digital future“
Clark Parsons,
Managing Director
Internet Economy
Foundation
7.30 pm
PANEL
Live discussion and inspiring
business insights with all
attendees
(i. a. Michael Friedmann,
Moritz Klämt, Julian Kramer,
Clark Parsons)
8 pm
KEYNOTE SPEECH
„Once upon a time…
someone sent the first ever
e-mail in Germany. Memories
of the dawn of the internet.“
A retrospective slideshow
exploring the first days of
e-mail. Analog projection
technology guaranteed.
Prof. Michael Rotert,
Honorary President
eco, Association of the
Internet Industry
8.30 pm
„Jazz up your change
management: On the use
of jazz improvisation in
change management“
Jochen Gümbel,
Service Level Manager
Fiducia & GAD
9 pm
1st Berlin Management Jazz
Impro Session
 Jochen Gümbel (Rhythm
Guitar)
 Vladimir Miller (Clarinet)
 Thomas Dekas (Guitar)
 Anders Grop (Bass)
 Moritz Klämt (Saxophone)
 Gordon Sommer (Blues
Harp)
PLAY AN INSTRUMENT?
GREAT – FEEL FREE TO
JOIN THE BAND!
9.30 pm
High-quality networking
accompanied by snacks
and drinks

© 2019 XQ Digital     Impressum    Datenschutzerklärung     Cookie-Nutzung